Neuigkeiten

aus dem GTC

Rückblick: mach Grün! – Herbstcamp 2021

„Green Building For Future – Mach in Lehm und Holz! Vom 11.10. bis zum 14.10.2021 haben sich neun Jungen und sieben Mädchen im Alter von 14 bis 17 Jahren auf die Spuren eines alten Handwerks begeben und machen es sich zur Aufgabe einen Lehmbackofen für das Naturfreundehaus Käte-Strobel in Gummersbach-Lieberhausen zu erbauen. Nach alter Handwerkssitte und unter fachlicher Anleitung von Ofenbauer Stefan Theis aus Wiehl wurde das Ofengewölbe, auf den zuvor errichteten Unterbau, aus Lehmkugeln und –fladen geformt und anschließend mit Lehm-Strohgemisch isoliert und verputzt. Ofenbauer Theis kennt die Mischungsverhältnisse, wie man den Lehm als Bindungsmittel mit Sand abmagert, genau.

mehr...

Abschlussprüfungen zum Kurzarbeitergeld

Die Bundesagentur für Arbeit kündigt Abschlussprüfungen für alle Unternehmen an, die im Zusammenhang mit der COVID-Pandemie Kurzarbeitergeld bezogen haben. Diese Prüfungen werden im Zeitraum Herbst 2021 bis Ende 2023 stattfinden. Die Auszahlung des Kurzarbeitergeldes erfolgte bisher auf der Grundlage des § 328 Abs. 1 Mr. 3 SGB III im Rahmen einer vorläufigen Entscheidung. Die Prüfungen finden in der Regel als Inhouse-Prüfung bei der Bundesagentur für Arbeit statt. Die Anforderung von Unterlagen erfolgt schriftlich durch die Bundesagentur, mit Terminsetzung. Ein besonderes Augenmerk wird in diesem Zusammenhang auf die Arbeitszeitkonten, sowie die Verwendung von Arbeitszeitguthaben und Urlaub, zur Vermeidung von Kurzarbeit gelegt.

mehr...

25 Jahre GTC – ein Tag zum Feiern ohne Feier

Vor 25 Jahren, am 5. September 1996, wurde das Gründer- und TechnologieCentrum (GTC) in Gummersbach feierlich, durch den damaligen NRW-Wirtschafts-Minister Wolfgang Clement, eingeweiht und eröffnet. Gerne hätte GTC-Geschäftsführerin Susanne Roll, die bereits seit 2003 das GTC führt, und ihr Team auch zum 25. Jubiläum eine große Party gefeiert. Coronabedingt war das leider nicht möglich und so wurde gestern in einer kleinen Feierstunde an der frischen Luft mit dem Aufsichtsratsvorsitzen Frank Helmenstein, sowie stellvertretend für alle Unternehmen die einmal im GTC gestartet sind, der Oberberg Online GmbH, der IBAG Deutschland GmbH und der TeraTron GmbH, sowie Vertreterinnen und Vertretern der Presse

mehr...
Veranstaltungen, Seminare, Vorträge etc.

Termine

Monatlich Liste

2021 Oktober

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
Herbstcamp 2021: „Green Building For Future – Mach in Lehm und Holz!
Ganztägig
Thema des Camps: Lehm, Stroh, Holz und Steine – gut gebaut ist halb gebacken! Einen Lehmbackofen mit Überdachung für das Naturfreundehaus Oberrengse zu bauen – das kriegen wir gebacken! Sind wir mit unseren natürlichen Baumaterialien auf dem Weg zum nachhaltigen Bauen? Wie schont man Ressourcen und wie baut man „anders , ...
12
Herbstcamp 2021: „Green Building For Future – Mach in Lehm und Holz!
Ganztägig
Thema des Camps: Lehm, Stroh, Holz und Steine – gut gebaut ist halb gebacken! Einen Lehmbackofen mit Überdachung für das Naturfreundehaus Oberrengse zu bauen – das kriegen wir gebacken! Sind wir mit unseren natürlichen Baumaterialien auf dem Weg zum nachhaltigen Bauen? Wie schont man Ressourcen und wie baut man „anders , ...
13
Herbstcamp 2021: „Green Building For Future – Mach in Lehm und Holz!
Ganztägig
Thema des Camps: Lehm, Stroh, Holz und Steine – gut gebaut ist halb gebacken! Einen Lehmbackofen mit Überdachung für das Naturfreundehaus Oberrengse zu bauen – das kriegen wir gebacken! Sind wir mit unseren natürlichen Baumaterialien auf dem Weg zum nachhaltigen Bauen? Wie schont man Ressourcen und wie baut man „anders , ...
14
Herbstcamp 2021: „Green Building For Future – Mach in Lehm und Holz!
Ganztägig
Thema des Camps: Lehm, Stroh, Holz und Steine – gut gebaut ist halb gebacken! Einen Lehmbackofen mit Überdachung für das Naturfreundehaus Oberrengse zu bauen – das kriegen wir gebacken! Sind wir mit unseren natürlichen Baumaterialien auf dem Weg zum nachhaltigen Bauen? Wie schont man Ressourcen und wie baut man „anders , ...
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
ABGESAGT: Business Plan für Anfänger
17:00 - 20:00
In Deutschland gibt es für (fast) alle Dinge eine DIN-Norm – aber für einen Business Plan nicht. Kein Wunder also, dass es so schwer fällt, einen solchen zu verfassen. Dabei befasst er sich mit den wesentlichen Fragen der Gründung: Was ist meine Idee, und was macht sie so einzigartig, dass die Kunden bei mir und nicht , ...
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7