Corona News

Erfahren Sie alles um die neusten regionalen und wirtschaftlichen Entwicklungen rund um die coronabedingten Maßnahmen, Förderungen und Regelungen. 

Finanzielle Unterstützung für Startups, Selbständige und Unternehmen

In der jetzigen Situation sind für viele Unternehmen Maßnahmen auf dem Weg gebracht worden, um die Liquidität der Wirtschaft zu stärken und Arbeitsplätze zu erhalten. In manchen Fällen fehlen derzeit noch die Details. Zurzeit mögliche Maßnahmen, die helfen können, die wirtschaftliche Situation aufzufangen sind in nachfolgender Liste aufgeführt, die zum Teil bundesweit gelten oder auf NRW bezogen sind. Bitte sprechen Sie uns bei Fragen hierzu an. Telefon: 02261 814-0 1. Kurzfristige Maßnahmen a)    Steuern / Abgaben / Versicherungen Liquiditätssicherung durch Herabsetzen von Vorauszahlungen durch Antrag: Steuerstundung fälliger Zahlungen Herabsetzen von Steuervorauszahlungen (EKST bzw. Körperschaftssteuer) Erlass von Säumniszuschlägen Antrag auf

mehr...

NRW-Soforthilfe 2020

Ab heute können von der Corona-Krise betroffene kleinere Unternehmen und Solo-Selbständige in Nordrhein-Westfalen online Soforthilfen beantragen. 9.000 Euro gibt es für Solo-Selbständige und Betriebe mit bis zu fünf Beschäftigten, 15.000 Euro für Betriebe mit bis zu zehn und 25.000 Euro für Betriebe mit bis zu 50 Mitarbeitern. An welche Voraussetzungen die Hilfen gebunden sind und viele weitere Fragen beantwortet das NRW-Wirtschaftsministerium. Das Antragsformular wird allerdings erst heute im Verlauf des Tages auf den Seiten des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministeriums und der Bezirksregierung Köln ausgefüllt und eingereicht werden können.

mehr...

Jahresprogramm S-ManagementForum

Unter der Marke S-ManagementForum bündelt die Kreissparkasse Köln ihre Aktivitäten zur Förderung von Gründern und Unternehmen. Dazu zählen neben Wissensangeboten in Kooperation mit den regionalen Technologie- und Gründerzentren auch eigene, kostenfreie InfoForen zu Wirtschaftsthemen. 2020 bietet die Kreissparkasse Köln wieder mehrere Veranstaltungen in Köln und den vier Landkreisen ihres Geschäftsgebiets an. Zum Start ins Jahresprogramm rückt ein InfoForum die Digitalisierung in den Mittelpunkt: Die digitale Transformation verändert die Arbeitswelt grundlegend. Viele große Unternehmen stellen sich darauf ein, indem sie eigene Abteilungen schaffen, um Gestaltungsspielräume der Digitalisierung zu nutzen. Indes fragen sich viele kleine und mittelständische Unternehmen, wie sie dieser Herausforderung

mehr...