ABGESAGT: Was die Buchführung über meinen Betrieb aussagen kann

ABGESAGT: Was die Buchführung über meinen Betrieb aussagen kann

Tipps für ExistenzgründerInnen

Jedes Unternehmen, sei es auch noch so klein, muss seine Einnahmen und Ausgaben in einer vom Finanzamt akzeptierten Form aufzeichnen. Welche Möglichkeiten es gibt, welche Pflichten man hat, und was man aus den Ergebnissen herauslesen kann, wird hier erläutert.

 

Inhalte:             Eine Einführung in das Thema – Pflichten und Möglichkeiten der Buchführung

 

Referentin:       Angelika Nolting, IHK Köln, Geschäftsstelle Oberberg

Veranstalter: Das Gründungsnetzwerk Oberberg ist ein Zusammenschluss von öffentlichen Anlaufstellen mit dem Ziel, ExistenzgründerInnen und junge Unternehmen kompetent, umfassend und unbürokratisch zu beraten. www.oberberg-gründet.de.

Gründungsnetzwerk Oberberg: Agentur für Arbeit, Finanzamt, Deutsche Rentenversicherung Rheinland, TH Köln, Campus Gummersbach, Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach, Handwerkskammer zu Köln, Industrie- und Handelskammer zu Köln Geschäftsstelle Oberberg, Jobcenter Oberberg, Wirtschaftsförderung Oberbergischer Kreis, 13 Kommunen in Oberberg

Die Seminare finden in Kooperation mit der Volkshochschule Oberberg statt.

 

Anmeldung:     Melanie Schuster, Tel. 02261 – 814509, info@oberberg-gründet.de

 

Wichtiger Hinweis:
Aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens können die Seminare auch kurzfristig noch abgesagt werden.

 

Datum

23 Mrz 2021
Vorbei!

Uhrzeit

17:00 - 20:00

Kosten

$10.00

Veranstaltungsort

GTC GmbH
Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach