mach Grün! Ostercamp 2022 – Die Welle machen: Wasser & Strom

mach Grün! Ostercamp 2022 – Die Welle machen: Wasser & Strom

Thema des Camps

Wenn grüner Strom aus der Steckdose und sauberes Wasser aus der Leitung kommen sollen, müssen viele Menschen ihren Job machen. Entdecke, wie Wälder, Wasser, Wind und Sonne als Erneuerbare Energien genutzt werden können. Lass dich inspirieren, probier deine eigenen Ideen aus und mach die Welle!

Die Workcamps zum Greening der Berufe sind für dich, wenn du

  • in den Schulferien etwas erleben willst: gemeinsam arbeiten, Action machen, Spaß haben
  • etwas für unsere Wälder und unser Wassers tun willst: z.B. Bäume pflanzen und Wildschutzzäune bauen
  • etwas erfahren willst: über die Zukunft der Berufe in der Wasseraufbereitung und in der Energiegewinnung, über Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz in
    Ausbildung und Beruf

Warum bei mach Grün! mitmachen?

  • …weil dich interessiert, wie du später einmal arbeiten wirst
  • …weil du auch im Beruf was für Umwelt, Klima und Menschen tun willst
  • …weil du Berufe einfach mal anders entdecken willst

Das machen wir

  • Viel Raum für praktische Arbeit, Kreativität und Engagement: Abgestorbene Wälder mit neuen Bäumen aufforsten, junge Pflanzen gegen Wildverbiss schützen – rund um die Aggertalsperre.
  • Viel Input für Einsichten und Pläne: Schauen, welche Berufswelten sich rund ums Wasser und die erneuerbaren Energien bei „Aggerverband“ und „AggerEnergie“ auftun.
  • Viel Erfahrung und gute Kontakte: Am Lagerfeuer und bei Exkursionen mit Fachleuten über ihre Berufswege und ihre Einsichten sprechen.
  • Viel Ferienspaß: Mit Bogenschießen und auf Ausflügen aufregende Tage mit anderen Jugendlichen verbringen.

Das Camp

  • mit ca. 20 anderen Jugendlichen
  • 4 Tage in einem Naturfreundehaus in der Nähe der Aggertalsperre
  • Programm, Übernachtung, Verpflegung, Exkursionen, Freizeitaktivitäten und durchgängige Betreuung durch Teamer*innen – alles kostenfrei
  • betreut durch VSB gGmbH und GTC-Gummersbach GmbH
  • gefördert von der EU und dem Bundesumweltministerium

Wer darf teilnehmen?      Alle zwischen 14 und 17 Jahren

Standort

Naturfreundehaus Käte-Strobel

Käte-Strobel-Weg 30
51647 Gummersbach-Oberrengse
Germany
FON +49 (02763) 9100
FAX +49 (02763) 910166
info@kaete-strobel-haus.de

Noch Fragen?

Leni Mauelshagen, 02291 9264114, l.mauelshagen@vsb-ggmbh.com
VSB vermitteln I schulen I beraten gGmbH, Industriestr. 5, 51545 Waldbröl
www.vsb-ggmbh.com

Melanie Schuster, 02261 814509, gruendung@gtc-gm.de
GTC Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Bunsenstr. 5, 51647 Gummersbach
www.gtc-gm.de

Foto: VSB gGmbH

Datum

19 - 22 Apr 2022

Uhrzeit

Ganztägig