Herbstcamp 2021: „Green Building For Future – Mach in Lehm und Holz!

Herbstcamp 2021: „Green Building For Future – Mach in Lehm und Holz!

Thema des Camps: Lehm, Stroh, Holz und Steine – gut gebaut ist halb gebacken!

Einen Lehmbackofen mit Überdachung für das Naturfreundehaus Oberrengse zu bauen – das kriegen wir gebacken! Sind wir mit unseren natürlichen Baumaterialien auf dem Weg zum nachhaltigen Bauen? Wie schont man Ressourcen und wie baut man „anders“? Das Bauhandwerk zeigt seine grüne Seite und wir entdecken spannende Ausbildungsberufe.

 

Die Workcamps zum Greening der Berufe sind für dich richtig, wenn du

  • in den Schulferien was erleben willst
    gemeinsam arbeiten, Action machen, Spaß haben

 

  • was Brauchbares, ein „Bauwerk“ erschaffen willst
    mit deinen Händen, mit Werkzeug oder Maschinen
    für das Naturfreundehaus Oberrengse

 

  • was erfahren willst
    über die Zukunft der Berufe z.B. im Handwerk,
    über Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz in Ausbildung und Beruf

 

Warum mitmachen?

  • …weil dich interessiert, wie du später einmal arbeiten wirst
  • …weil du auch im Beruf etwas für Umwelt, Klima und Menschen tun willst
  • …weil du Berufe einfach mal anders entdecken willst

 

Wer darf teilnehmen?      Alle zwischen 14 und 17 Jahren

 

Das machen wir

Mischen, matschen und verputzen, sägen, schrauben und bauen. Da, wo aus Lehm, Stroh, Steinen und Holz ein „Backes“ entstehen soll, gibt es viel zu tun für viele Hände – am Naturfreundehaus in Oberrengse.Viel Raum für handwerkliches und kreatives Arbeiten!

 

Schauen, welche Berufswelten sich rund ums ökologische Bauen und Sanieren auftun und wie Handwerker*innen nachwachsende Rohstoffe im Außen- und Innenbereich einsetzen oder recyclen. Viel Input für Einsichten und Pläne!

Am Lagerfeuer mit Fachleuten über ihre Berufswege, über Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz in Ausbildung, Studium und Beruf sprechen. Viel Erfahrung und gute Kontakte!

 

Aufregende Tage mit anderen Jugendlichen im Naturfreundehaus Oberrengse mit Bogenschießen und Teamspielen verbringen.Viel Ferienspaß!

 

Das Camp

  • mit ca. 16 Jugendlichen
  • 4 Tage in einem Naturfreundehaus mitten in der Natur
  • Programm, Übernachtung, Verpflegung, Exkursionen, Freizeitaktivitäten und durchgängige Betreuung durch Teamer*innen – alles kostenfrei!
  • betreut durch VSB gGmbH und GTC Gummersbach GmbH, Oberbergisches Land
  • gefördert von der EU und dem Bundesumweltministerium

 

Standort

Naturfreundehaus Käte-Strobel, Käte-Strobel-Weg 30, 51647 Gummersbach-Oberrengse, FON +49 (02763) 9100, FAX +49 (02763) 910166, info@kaete-strobel-haus.de

 

Noch Fragen?

Leni Mauelshagen, 02291 9264114, l.mauelshagen@vsb-ggmbh.com

VSB vermitteln I schulen I beraten gGmbH, Industriestr. 5, 51545 Waldbröl

www.vsb-ggmbh.com

 

Melanie Schuster, 02261 814509, gruendung@gtc-gm.de

GTC Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH, Bunsenstr. 5, 51647 Gummersbach www.gtc-gm.de

 

 

Datum

11 - 14 Okt 2021

Uhrzeit

Ganztägig